Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen (AGB) und gesetzliche Informationen des Online-Shops

Carles GmbH
Bruchweg 105-107
D-41564 Kaarst

Tel: (02131) 66 35 486
Email: kundenservice@carles-kaffee.de
Web: http://www.carles-kaffee.de
USt.-ID: DE295353574

Die EU-Kommission hat eine Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Einigung von Streitigkeiten, welche aus Online-Kaufverträgen entstanden sind. Sie können die Plattform unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/“ erreichen.

1. Geltungsbereich und Abwehrklausel

1.1 Für die über den Online-Shop Carles GmbH begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Online-Shops (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

1.2 Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen, es sei denn, sie werden ausdrücklich schriftlich zwischen dem Anbieter und dem Kunden vereinbart.



2. Vertragsschluss

2.1 Die Präsentation bzw. die Angebote der Waren des Anbieters stellt kein verbindliches Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

2.2 Durch das Absenden der Bestellung an den Anbieter gibt der Kunde ein verbindliches Angebot, gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrags, über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch die Geschäftsbedingungen des Anbieters als für das Rechtsverhältnis mit diesem als allein maßgeblich an.

2.3 Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-Email. Diese Bestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebots durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebots erfolgt durch das Absenden der Ware oder einer ausdrücklichen Annahmeerklärung, innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Bestellung



3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.



4. Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.



5. Lieferung

5.1 Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.

5.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschland beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, drei Werktage.

5.3 Sollte ein Artikel innerhalb der unter 5.2 genannten Frist nicht verfügbar sein, informiert der Anbieter den Kunden per Email über die zu erwartende Lieferzeit, sofern dem Anbieter eine Adresse des Kunden vorliegt.

5.4 Bei Lieferverzögerungen, zum Beispiel durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen hoheitlicher Art, sowie sonstige vom Anbieter nicht zu vertretender Ereignissen sind Schadensersatzansprüche gegen diesen grundsätzlich ausgeschlossen.

5.5 Ist die Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.



6. Verpackungs- und Versandkosten

6.1 Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

6.2 Für die Lieferung innerhalb Deutschland berechnet der Anbieter einen anteiligen Pauschalbetrag von 4,90 EUR unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel.

7. Zahlung

Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7% bzw. 19% beinhalten.



8. Zahlungsmodalitäten

8.1 Vorkasse - Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Überweisung auf das Konto des Anbieters zu zahlen.

Bei Zahlung gegen Vorkasse erhält der Kunde eine Email mit den genauen Rechnungsdaten. Der Kunde sollte daher unbedingt seine Email-Adresse und/oder seine Telefonnummer in das Bestellformular eintragen, damit der Anbieter mit ihm in Kontakt treten kann. Der Kunde wird gebeten, bei der Überweisung als Verwendungszweck seinen Namen und die Rechnungsnummer anzugeben, damit der Anbieter den Zahlungseingang der Bestellung des Kunden zuordnen kann.

8.2 Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen wird eine angemessene Mahn- und Bearbeitungsgebühr als Verzugsschaden berechnet.

8.3 Paypal - Der Kunde zahlt die Rechnungssumme per Banküberweisung, oder Bankeinzug an Paypal. Diese Zahlungsart ist für den Kunden kostenlos.

8.4 Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag "sofort netto" fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung voraus.

9. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Machst Du von Deinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, habst Du die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn

die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

10. Reklamation

Eine Reklamation geöffneter Waren ist nur möglich, soweit es sich um berechtigte Sachmängel handelt. Sollte ein objektiver Mangel am Produkt vorliegen, liefert der Anbieter ein Ersatzprodukt nach Absprache. Nach Ablauf von vierzehn Tagen ist ein Ersatzanspruch ausgeschlossen. Der Kunde sollte daher in einem derartigen Fall unter der folgenden Adresse unmittelbar Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen:

Carles GmbH
Bruchweg 105-107
D-41564 Kaarst

Email: kundenservice@carles-kaffee.de



Bitte reklamiere Transportschäden bitte sofort bei dem Zusteller, und nehme bitte Kontakt mit uns auf. Die Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum einzusehen.

Bitte nehme zur Kenntnis, dass die Versäumung der Reklamation oder Kontaktaufnahme für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen hat. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen zu können.

Handelt der Kunde als Unternehmer, gilt hinsichtlich des Prüfungsmaßstabes § 377 HGB.

11. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.



12. Haftung

Der Anbieter haftet in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachstehend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diesen geltend macht.



13. Ausnahme von Haftungsausschlüssen

Von dem unter Ziffer 13. bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind. Dies bedeutet insbesondere, dass der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen hat.

Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.



14. Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.



15. Aufrechnung

Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde, anerkannt wurde oder unbestritten ist.



16. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters in Neuss, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.



17. Datenschutz

Wir verwenden Deine Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Die Personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden, unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), von uns gespeichert und verarbeitet. Näheres entnehme bitte der detaillierten Datenschutzerklärung auf unserer Webseite.



18. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber.



19. Sonstiges

Der Anbieter hat keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von seinen Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden.

Sollte dem Anbieter vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, werden wir Dich darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann gegen den Anbieter nicht geltend gemacht werden.



20. Gesetzliche Informationen für Verbraucher


20.1 Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Deiner Bestellung kannst Du in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und mit dem „BEARBEITUNGS-BUTTONS“ vor Absenden der Bestellung korrigieren.

20.2 Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehme bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.

20.3 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

20.4 Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche kannst Du unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

20.5 Im Bestellprozess wirst Du über die Möglichkeiten informiert, etwaige Eingabefehler zu erkennen und ggf. zu korrigieren


21. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.