Kooperative Organic Wayanad, Indien

Unser Kaffee/Espressi aus Peru: (hier geht es direkt zum Shop)

 

 

 

 

Kaffeekooerative:

 

Organic Wayanad, Kerala - Indien

 

Anbaugebiet:

Wayanad, Bezirk Kerala

Anbauhöhe: 800-900 m über NN

Aufbereitung: semi - wet 

100% Canephora/Robusta - Varietäten: S274/CxR

Zertifikate: Bio

 

Aromen: Noisette, Single Malt Whisky, Grapefruit und Nuss

Meine erste Kaffeereise führte mich im Januar 2014 nach Indien, zusammen mit Jörg (Elephant Beans und Roasters United Mitglied)

nach Kerala. Hätte mich das Kaffeevirus nicht vorher schon gepackt - nun wäre es spätestens der Fall gewesen.

 

Aber der Reihe nach:

Organic Wayanad ist ein Zusammenschluss von ca. 2000 Farmern, von denen ca. 500 Kaffee anbauen. Was machen die anderen Farmer, war so mit einer meiner ersten Fragen - Kerala wird auch der Agrar Bezirk genannt, es gibt sehr fruchtbaren und es werden verschiedenste Obst und Gemüsesorten angebaut und auch Kaffee in Spitzenqualität. Hierdurch ist die Beschattung der Kaffeepflanzen sichergestellt.

 

Alle Kaffeefarmer pflanzen neben Kaffee auch weitere Obst/Gemüse oder Gewürzsorten an. Im Durchschnitt erntet jeder Kaffeefarmer pro Jahr ca. 300 Kilo Kaffee.

 

Der Kaffee wird im Eco-pulper semi-wet verarbeitet, dadurch wird weniger Wasser konterminiert als normalerweise bei der Robusta Verarbeitung.

 

Natürlich sind alle Kaffeekirschen handgepflügt, ist ja selbsterklärend - durch den gemischten Anbau besteht auch garnicht die Möglichkeit Erntemaschinen einzusetzten.

Gruppenfoto mit   Chakochan, George, Jörg und Martina von Elephant Beans und Sonia
Gruppenfoto mit Chakochan, George, Jörg und Martina von Elephant Beans und Sonia
Kaffeeblüte in Indien
Kaffeeblüte in Indien
Qualitätskontrolle "Kaffeekirschenanlieferung"
Qualitätskontrolle "Kaffeekirschenanlieferung"
Kaffeeernte - mit Spass dabei
Kaffeeernte - mit Spass dabei

Import zusammen mit Roasters United / Elephant Beans, Freiburg und Quijote Kaffee, Hamburg

Dieser Rohkaffee ist ein Gemeinschschaftsprojekt und wird über den Zussammenschluss mehrerer Kleinröster  (Roaster United) und Quijote, HH importiert

 

Wir danken Jörg von Elephant Beans!